Wir müssen den Beruf des Lehrers wieder anerkennen

Wir müssen den Beruf des Lehrers wieder anerkennen Der folgende Artikel beleuchtet die Problematik des Lehrerdaseins nicht nur von der marktwirtschaftlichen (zu wenig Geld) oder der arbeitsrechtlichen Seite (zu viele Arbeitsstunden), sondern auch von der gesellschaftlichen (schlechtes Ansehen). Der Autor kommt zu dem Schluss, dass die Ursachen für die gesellschaftliche Geringschätzung des Lehramtsberufes in unserem Wertesystem und unserer Tradition verhaftet sind, welche zwar den Anspruch auf gute Ausbildung erhebt, aber […] Mehr...