Legasthenie kein berufliches Hindernis

Legasthenie muss kein berufliches Hindernis sein – ganz im Gegenteil Legastheniker hatten einst mit wenig schmeichelhaften Vorurteilen zu kämpfen. Ein Kind mit einer Lese-Rechtschreibschwäche wurde einfach als unbegabt abgestempelt, was in der Schule im schlimmsten Fall zu Häme von Mitschülern und sogar Bestrafung durch Lehrer führte. Heutzutage weiß man es glücklicherweise besser. Doch wird dadurch der Alltag von Legasthenikern zwangsläufig leichter? Legasthenische Kinder scheitern selbst in Fächern, die sie beherrschen […] Mehr...