Das Abitur online nachholen

E-Learning Plattform “abitur-online” erleichtert Nachholen des Abiturs in NRW

Das Abitur nachzuholen, erforderte lange den regelmäßigen Besuch eines Abendgymnasiums.  Für Erwachsene, die in berufliche und familiäre Verpflichtungen eingebunden sind, ist die allabendliche Präsenz im Unterricht jedoch oftmals zeitlich nicht möglich. Ein E-Learning-Programm schafft Abhilfe:

“abitur-online” ermöglicht berufstätigen Abituranwärtern ein flexibleres Lernen

Seit dem Jahr 2002 bieten elf Weiterbildungskollegs in Nordrhein-Westfalen unter http://www.abitur-online.nrw.de/ ein online-gestütztes Abiturprogramm an, dass die Abiturvorbereitung für Erwachsene mit beruflichen und familiären Verpflichtungen flexibler gestalten soll. Das kostenlose Programm erfordert Unterrichtspräsenz nur noch an zwei Abenden in der Woche – meistens Freitag und Samstag. Die restlichen Inhalte bringen sich die angehenden Abiturienteninnen und Abiturienten online im flexiblen Selbststudium bei. Die Plattform stellt Lernmaterialien zur Verfügung, die speziell für selbstständiges Lernen angepasst wurden.

Das Programm dauert vier bis sechs Semester

Insgesamt dauert das Abiturprogramm sechs Semester. Bewerber, die bereits über eine Fachhochschulreife und ausreichende Kenntnisse in einer zweiten Fremdsprache verfügen, können die ersten beiden Semester (Einführungsphase) überspringen und sofort im dritten Semester (Kursphase) einsteigen. Die verpflichtenden Fächer in der Einführungsphase sind Englisch, Deutsch, Mathematik, Französisch/Latein, Geschichte/Sozialwissenschaften und Biologie. Informatik, Soziologie und Volkswirtschaftslehre kommen in der Kursphase hinzu. Mögliche Leistungskurse sind Englisch, Deutsch, Mathematik und Biologie.

Das Angebot des Programms wird ausgeweitet

Aktuell wird das Programm an elf Weiterbildungskollegs angeboten. Aufgrund des kontinuierlichen Anstiegs an Bewerbern und Absolventen, ist eine flächendeckende Ausweitung auf ganz NRW geplant.

Nachhilfe im individuellen Einzelunterricht unterstützt auch Abiturienten im Abendstudium

Angehende Abiturientinnen und Abiturienten des abitur-online-Programms lernen die gleichen Inhalte, wie an “normalen” Schulen und Abendschulen und legen die gleichen Prüfungen ab. Das bedeutet auch aber auch, dass die gleichen Schwierigkeiten beim Lernen auftreten können, aufgrund der eingeschränkten Verfügbarkeit der Lehrkräfte möglicherweise sogar verstärkt. In diesem Fall sind die angehenden Abiturientinnen und Abiturienten zusätzlich auf Nachhilfe angewiesen. Hier eignet sich besonders die Nachhilfe im individuellen Einzelunterricht. Die Lehrkräfte sind zeitlich und didaktisch flexibel und richten sich ganz nach dem Terminkalender und den konkreten Bedürfnissen des Einzelnen.