1. Fremdsprache Englisch

Englisch ist die meistgelehrte Fremdsprache in der Europäischen Union

Trotz der weltweit steigenden Bedeutung von Sprachen wie Spanisch oder Chinesisch ist Englisch noch immer die Weltsprache Nummer Eins. Egal ob man im Urlaub nach dem Weg fragen möchte oder an einem Geschäftstermin mit ausländischen Partnern teilnimmt. In englischer Sprache kann man sich fast überall auf der Welt verständigen.

Elementarer Bestandteil des Unterrichts

Diese Tatsache schlägt sich auch in der europäischen Schulpolitik nieder. In den meisten Ländern der Europäischen Union ist Englisch ein elementarer Bestandteil des Unterrichts. So zumindest lässt sich eine Studie von Eurostat – dem statistischen Amt der Europäischen Union – interpretieren. Die Studie kam zu dem Ergebnis, dass durchschnittlich 94 Prozent aller Schüler in den 27 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union das Fach Englisch in der Primarstufe und/oder Sekundarstufe I belegt haben. In der Sekundarstufe II sind es sogar 95 Prozent.

Über 90% unserer Abiturienten sollten gute Englischkenntnisse haben.

Mit Ausnahme von Belgien, Luxemburg und den englischen Muttersprachlern Irland und dem Vereinigten Königreich ist Englisch damit die meistgelehrte Fremdsprache in der Europäischen Union. In Deutschland belegen 80 Prozent der Schülerinnen und Schüler in der Primarstufe und/oder Sekundarstufe I den Englischunterricht. In der Sekundarstufe II sind es 92 Prozent.

Die zweitwichtigste Fremdsprache in der Primarstufe und/oder Sekundarstufe I  ist Französisch(16 Prozent), in der Sekundarstufe II Deutsch (27 Prozent). Doch ist das Bild hier weniger eindeutig. Zwischen den einzelnen Ländern gibt es signifikante Differenzen.

Weitere Zahlen finden Sie in der offiziellen Pressemitteilung von Eurostat unter folgendem Link:

http://epp.eurostat.ec.europa.eu/cache/ITY_PUBLIC/3-26092011-AP/DE/3-26092011-AP-DE.PDF

Die Ergebnisse der Studie unterstreichen einmal wieder die hohe Bedeutung des schulischen Englischunterrichtes. In einem zusammenwachsenden Europa und einer globalisierten Welt wird es für Schülerinnen und Schüler immer wichtiger, die englische Sprache zu beherrschen.

Gerne helfen auch die Lehrkräfte des AHA! Nachhilfeinstituts den Schülerinnen und Schülern dabei, ihre Englischkenntnisse zu verbessern und noch bessere Ergebnisse im Englischunterricht zu erzielen. Auch in den Fächern Französisch, Spanisch und weiteren Sprachen bieten wir bei Ihnen zu Hause Unterstützung an.